Familientreffen KEKS Österreich 20.-22. September 2019

Long gap mal eben skizziert…
Teilnehmer des KEKS Familientreffens 2019 nach den Vorträgen aller 4 österreichischen assoziierten nationalen Zentren für Ösophagusatresie vertreten durch Prof. Holger Till (Graz), Prof. Martin Metzelder (Wien, AKH), Primar Simon Kargl (Linz) und Dr. Erich Maier (Wien, SMZ Ost) [stehend 3., 4., 6. und 7. vor Plakat].

Relaunch KEKS-Website

Endlich ist es soweit! Nach Monaten der Abwesenheit haben wir es geschafft, die KEKS-Homepage neu aufzusetzen. Mithilfe eines ÖKUSS Projekts 80010 konnten wir die Homepage neu gestalten und hoffen, dass die neue Seite wie auch deren Inhalte gefallen.

Meinungen zur neuen Hompage sowie Artikel, Berichte und Bilder von Veranstaltungen an info@keks.at schicken. Sie sind herzlich Willkommen!

Nachwuchs im KEKS-Vorstand

Der Nachwuchs von Obmann-Stellvertreter Cornelia Strassmair hat eine Punktlandung hingelegt! Die kleine Marie Flora ist – unseres Wissens nach – somit der erste Nachwuchs einer Betroffenen in unserem Verein. KEKS-Österreich gratuliert ganz herzlich und wünschen Marie Flora, Cornelia und ihrem Partner alles Gute!

Transition – am Beispiel Seltener Erkrankungen

Transition beschreibt den Übergang von jungen Patienten von der Kinder- und Jugendmedizin in die Erwachsenenmedizin. Dieser Vorgang ist in unserem Gesundheitssystem nicht wirklich gut ausgeprägt und weit verbreitet. Für Betroffene von Seltenen Erkrankungen ist die Sache noch weit schwieriger. Jüngst haben sich Vertreter aus der Fachrichtung Stoffwechselerkrankungen getroffen und über die aktuelle Situation diskutiert…

Bericht Transition

Tag der Seltenen Erkrankungen

KEKS Österreich hat am diesjährigen Tag der Seltenen Erkrankungen im Wiener Museumsquartier seinen neuen öffentlichen Auftritt präsentiert. Im neuen Design sind wir mit Faltdisplay, Roll-Up und neuen T-shirts aufmarschiert. Finanziert wurde der zur verbesserten Öffentlichkeitspräsentation neu gestaltete Infostand und die T-shirts aus Mitteld der Sozialversicherung (ÖKUSS-Projekt 80010).

KEKS Tätigkeits- und Finanzberichte 2017/2018

Eine Zusammenfassung der Aktivitäten finden Sie im Bericht über das vergangene KEKS-Jahr 2017/2018 sowie die Finanzen des abgelaufenen KEKS-Jahres

Tätigkeitsbericht 2017/2018

Einnahmen-Ausgaben 2017

Einnahmen-Ausgaben 2016

Ehrenmedaille für KEKS-Arbeit

Laut Fundraising Verband Österreich sind rund 3,5 Millionen Menschen bzw. 46% der über 15-Jährigen in unserem Land freiwillig und unentgeltlich aktiv. Berechnungen daraus zeigen, dass Freiwillige das Äquivalent von rund 200.000 Vollzeitarbeitsplätzen leisten! In der Kategorie freiwilliges Engagement rangiert Österreich weltweit auf Platz 33, europaweit auf Platz 10(britischen Stiftung CAF).

Etwa 559.000 Steirerinnen und Steirer leisten Freiwilligenarbeit in Vereinen, Institutionen, privaten Organisationen oder als Nachbarschaftshilfe im privaten Umfeld. Jährlich dankt der Steirische Landtag drei von Ihnen mit der Verleihung der Ehrenmedaille… diesmal auch Thomas Kroneis, Obmann von KEKS Österreich.

Bericht Landtag Steiermark


9. Österreichischer Kongress für Seltene Erkrankungen

Am 21. und 22. September fand in Graz am neuen Med Campus der 9. österreichische Kongress der Seltenen Erkrankungen statt.